Östliches Mittelmeer mit der Costa Deliziosa

Busreise | Schiffsreise
ab CHF 991
inkl. Bustransfer + Vollpension auf dem Schiff

Ihre Reisedaten: 10.06. – 17.06.2023

Sensationell günstiges & einzigartiges Angebot auf dem Schweizer Markt inklusive Transfers. Buchen Sie jetzt das First Minute Angebot (bis 30.12.2022) und sichern Sie sich die besten Konditionen!

 

DOMO Gold-Club-Mitglieder sparen CHF 50.- pro Kabine!

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag: Schweiz – Marghera/Venedig
Ihr freundlicher Bus Fahrer wird Sie in Ihrer Nähe kurz nach Mitternacht abholen und Sie können sich in Ihrem bequemen Sitz während der Fahrt erholen. Nach der Ankunft im Hafen Marghera erledigen Sie die letzten Formalitäten und beziehen im Laufe des Nachmittags Ihre gebuchte Kabine. Danach haben Sie die Gelegenheit das nahe Venedig zu erkundigen. Entdecken Sie die Annehmlichkeiten Ihrer schwimmenden Unterkunft. Die Costa Deliziosa legt dann gegen 17:00 Uhr ab und Sie geniessen ein üppiges Nachtessen in einem der 5 Restaurants und Snackbars auf dem Schiff. Danach können Sie die unterhalbsame Show im Theater mitverfolgen.

2. Tag: Auf See
Ihr Schiff fährt von Italien auf dem Mittelmeer in Richtung Griechenland. Joggen Sie über eines der vielen Aussendecks, entspannen Sie sich an einem der verschiedenen Pools, tun Sie etwas für Ihre Fitness im Spa oder versuchen Sie Ihr Glück im schiffseigenen Casino. Es wird Ihnen bestimmt nicht langweilig werden.

3. Tag: Katakalon
Katakolon ist ein kleiner, erst in der zweiten Hälfte des 19. Jh. gegründeter Hafen und ist eng mit dem sagenhaften Olympia verbunden. Ihr Schiff legt um 09:00h hier an. Wärmen Sie Ihre Muskeln für die längste archäologische Tour nach Olympia, dem Geburtsort der Olympiaden. Entdecken Sie den Tempel des Zeus, der eines der sieben Weltwunder beherbergte, und das seiner Ehefrau geweihte Heràion. Hören Sie auf das Echo antiker Wettkämpfe zwischen der Palestra, der Arena und dem Stadion, bevor Sie zu einem Finale des Wettkampfs kommen: Seien Sie für ein typisch griechisches Mittagessen zu Gast in einem Restaurant des Agrotourismus mit Produkten aus der Umgebung (fakultativer Ausflug buchbar über https://www.costakreuzfahrten.ch). Um 15:00h geht die Reise weiter in Richtung der bekannten Ferieninsel Mykonos.

4. Tag: Mykonos
Ab 08:00 h heisst Sie die Insel mit seinen unzähligen Sehenswürdigkeiten willkommen. Ihr Tag auf Mykonos beginnt in einem ruhigen und gut ausgestatteten Strand, umgeben von Felsen. Hier stellen wir Ihnen Sonnenliegen und Sonnenschirme zur Verfügung, damit Sie das Meer mit maximalem Komfort erleben können. Die Tour wird im Zentrum der Insel mit dem Dorf Ano Mera fortgesetzt, wo Sie en einer Führung durch Panagia Tourliani teilnehmen, einem imposanten Kloster sowohl außen als auch innen mit geschnitztem Marmor und Holz, byzantinischen Fresken, Kronleuchtern aus Kristall und einer vergoldeten Kanzel. Unmittelbar danach geniessen Sie ein typisches leichtes Mittagessen mit lokalen Snacks und einem Glas Ouzo. Dann fahren wir mit dem Bus in Richtung Mykonos Stadt, auch bekannt als Chora. Zwischen weißen Häusern, Blumen auf den Balkonen und Windmühlen sehen Sie auch Klein Venedig, ein Viertel, das von Häusern direkt über der Ägäis geprägt ist(fakultativer Ausflug buchbar über https://www.costakreuzfahrten.ch.). Das Schiff legt um 21.30h ab.

5. Tag: Santorini
Ankunft um 08:00h in der bekannten Vulkaninsel, die möglicherweise bei einem Ausbruch vor fast 10000 Jahren die Ursache der biblischen Sintflut sein könnte. Ihr Abenteuer beginnt im Boot mit der Fahrt in Richtung Hafen von Athinios. Sie können die berühmte Caldera von oben betrachten, den Gipfel des Vulkans, der jetzt vom Meer verschluckt wird: nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Follower mit Panoramaaufnahmen zum Träumen zu bringen. Danach müssen Sie nur noch beim schwarzen Strand von Perissa aussteigen. Geschützt vor dem Meltemi, dem trockenen und warmen Wind, der in der Ägäis weht, werden Sie einen langen Abschnitt von Lavasand und Kieselsteinen vorfinden. Das Meer ist ideal zum Schnorcheln. Es ist kein Zufall, dass es mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Es gibt sämtliche Annehmlichkeiten. Sie können den für Sie geeigneten Strandclub auswählen, Sonnenliegen, Liegestühle und Strohschirme mieten und alles finden, was Sie für Ihre bevorzugten Wassersportarten benötigen. Verwöhnen Sie sich mit einem Drink oder einem kalten Kaffee in einer der vielen Strandbars. Und wenn der Hunger ruft, nutzen Sie die Gelegenheit, um die typischen Fischgerichte zu probieren, die in den Tavernen serviert werden, wie die „Taramosalata“, ein Fischrogen-Aufstrich, oder die gegrillten Sardinen mit einem „Horiatiki“, dem traditionellen griechischen Salat. Und wenn Ihnen das nicht genügt, können Sie auch in Fira für einen letzten Spaziergang auf eigene Faust anhalten. (fakultativer Ausflug buchbar über https://www.costakreuzfahrten.ch.) Um 19:00h geht die Reise weiter in Richtung Bari.

6. Tag: Erholung auf See
Geniessen Sie wieder wie am 2. Tag die Annehmlichkeiten auf der DELIZIOSA!

7. Tag: Bari
Um 07:00h kommen Sie in Bari der Stadt die am malerischen adriatischen Meer liegt und die dank der langen Handelstradition auch als das Tor zum Orient bezeichnet. Vom Hafen von Bari erreichen Sie Matera mit dem Bus. Die Stadt ist wirklich erstaunlich: Sehr alt, mit Wurzeln in der Bronzezeit, bereichert durch das einzigartige künstlerische und kulturelle Erbe im Weltpanorama. Der lokale Guide begleitet Sie auf der Tour durch die in den Kalkstein gehauenen Gassen und Häuser. Sie besuchen die „Sassi“, die zwei in den Stein der Murgia gehauenen Viertel, die zusammen mit den über 100 Felsenkirchen als UNESCO-Weltkulturerbe gelten. Von prähistorischen Zeiten bis in die 50-er Jahre bewohnt, ist es ein städtisches Ökosystem, das im Laufe der Zeit die Ressourcen der Natur nutzen konnte: Wasser, Boden und Energie. Hier fand Mel Gibson die richtige Inspiration für das Filmset der kolossalen „Passion Christi“. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie unter den Felsen zahlreiche Nester aus Holz finden. Sie werden verwendet, um die Reproduktion des Turmfalken, Symbol von Matera und vom Aussterben bedroht, zu unterstützen (fakultativer Ausflug buchbar über https://www.costakreuzfahrten.ch.). Um 13:30h geht die Reise zurück zum Ausgangspunkt der schönen Reise ins östliche Mittelmeer.

8. Tag: Rückreise in die Schweiz
Nach dem Frühstück fährt Sie Ihr freundlicher und kompetenter Chauffeur wieder sicher in die Nähe Ihres Einstiegortes in der Schweiz zurück.

Willkommen an Bord der Costa DELIZIOSA!

Sie heisst Costa Deliziosa – köstlich wie die gute Italienische Küche.Das Schiff wurde von der italienischen Werft Fincantieri gebaut und im Jahr 2010 in Dienst gestellt.

Die 294 Meter lange und 32 Meter breite Costa Deliziosa hat «Design» zu ihrem Leitthema gemacht und stellt dieses auf ihren 13 Passagierdecks immer wieder unter Beweis. 1.130 Kabinen bieten Platz für bis zu 2.826 Gäste, welche eingeladen sind, italienisches Lebensgefühl und Dolce Vita bei einer Kreuzfahrt auf hoher See zu erleben. Gutes und genussvolles Essen gehört zur großen Leidenschaft Italiens. Vier Restaurants und zwölf Bars laden daher zum genüsslichen Schlemmen ein.

Das Schiff verfügt über ein dreistöckiges Theater mit allerneuster Bühnentechnologie der Marken Varilite, Zilz, Martin, Clay-Paky etc., über ein 4D-Kino und über einen Golfsimulator. Auf dem ganzen Schiff steht den Passagieren Funknetzwerk (WLAN) zur Verfügung. Weiters verfügt das Schiff, wie jedes neue Schiff der Reederei, über einen Spa-Bereich namens „Samsara Spa“, welcher eine Größe von 3.500 qm hat.


Unsere Leistungen:
• Hin- und Rückfahrt im bequemen Fernreisebus
• 7 Nächte an Bord der Costa Deliziosa
• Vollpension an Bord
• Mehrsprachige Reiseleitung durch Costa verfügbar
• Tägliches Animationsprogramm mit Live Shows und verschiedenen Kursen
• Hafen-Sicherheitstaxen, Treibstoffpreise (Stand Oktober 2022)

Einstiegsorte sind für die Region Ost:
St. Gallen, Zürich Flughafen, Olten, Luzern, Altdorf, Bellinzona und Lugano

Einstiegsorte sind für die Region West:
Bern, Yverdon, Epalinges, Martigny, Sitten, Brig

Buchen Sie Ihre Reise: Östliches Mittelmeer mit der Costa Deliziosa